Love for Eternity Cute in Black
*Jette Joop*
09.12.2010-03.09.2014

Was man im Herzen hat ... 

 

...kann einem auch der Tod nicht nehmen! 

Am Dienstag, den 03.09.14, mussten wir Abschied nehmen von unserer Püppi. 

Jette durfte nur 3,5 Jahre alt werden. 

Sie starb mit unserem A-Wurf unterm Herzen. 

Am Samstag morgen konnten wir die Babys noch einmal auf dem Ultraschall sehen. 

Alle waren richtig ausgebildet und voll entwickelt. (Tag 41)

(6 Babys konnten wir zählen!) 

 

3 Tage haben wir gebetet, gehofft und gebangt. 

Leider alles vergebens. Jette hatte keine Kraft mehr. 

 

Meine lieben Welpenmenschen, 

ich hätte euch so gerne ein Baby von Jette und Ilay gegeben. 

Wir waren von euch allen so begeistert. 

Es hat nicht sollen sein. Wenn ihr reden möchtet, dürft ihr euch gerne ab nächster Woche melden. 

Ich erkläre euch dann gerne alles!! 

 

Jette, du warst unser absolutes Wunschkind. 

Wir haben uns so sehr über unsere Schnute gefreut. 

Dein Gesicht war legdär und ich wurde oft über dein Gesicht identifiziert. 

Aber nicht nur dein Gesicht war einmalig. Dein Wesen, deine Art. 

Du wolltest nie auffallen.

Wir haben nochmal überlegt, wir mussten tatsächlich in 3,5 Jahren nicht einmal mit dir schimpfen. 

Ich war immer so stolz auf dich. Meine kleine Showrakete. 

Du hast uns so viel gegeben. 

Ich danke dir für alles meine Maus. Und auch wenn ich Gottes Entscheidung, dich zu ihm zuholen, nicht verstehe...

...so danke ich ihm von Herzen das ich dich hatte in meinem Leben!!! 

 

Wesenstest: bestanden am 05.08.2011 (Richter Mario Nauke/LCD)

*Die 7 Monate alte, freundliche Hündin zeigte am heutigen Tage eine sehr gute Bindung zu ihrer Führerin. Die labradortypischen Arbeitsanlagen sind für das Alter der Hündin sehr ausgeprägt vorhanden. Fremden Menschen begegnet sie aufgeschlossen freundlich. Auf dem Pacours zeigt sie ein gutes Interesse an den Gegenständen. Eine freundliche, junge Hündin mit guten Anlagen, die sich als aufmerksamer, freundlicher sowie leichtführiger Begleithund gezeigt hat. Schöne Führer-Hund-Beziehung. Beim Schuss sicher.

 

bestanden am 21.04.2013 (Richter Anja Ballwieser/DRC)

 

Formwert:  am 21.04.2013 - Vorzüglich (Fr. Assenmacher-Feyel), vollzahnig, 54cm 

Prüfungen :

31.03.2012     APR/D - A   (Sehr gut - Richter C. Schröder)

15.06.2013     BHP (A+B) vom DRC e.V. (vorzüglich, 80/80 Punkten, Suchensieger,

                    Richter Herr Hahn)  

 

Workingtests:

23.09.2012  WT Gut Borghorst  (A) - vorzüglich

3.Platz (nach Stechen um den 2.) mit 114 von 120 Punkten

20.10.2012 TWT Renzow (A) - vorzüglich

4.Platz mit 111 von 120 Punkten

09.03.2013 Weser Cup (A) - nicht bestanden 

17.03.2013 Nord Cup (A) - gut

79 von 100 Punkten 

27.04.2013 TWT An de Waterkant (A) - nicht bestanden 

21.07.2013 Clauert Cup (A) - vorzüglich

3.Platz mit 93 von 100 Punkten

22.09.2013 WT Gut Borghorst (A) - sehr gut 

7. Platz mit 105 von 129 Punkten  

 

 

Über Jette Joop: 

Ich liebe diesen Hund - abgöttisch. 

Ich kann mich immer zu 100% auf sie verlassen, wenn es darauf ankommt. 

Jettes Welt rosarote Welt hat leichte Risse bekommen, als Lumi einzog. Doch sie gibt die Erziehungsarbeit ganz lässig an Paul ab und spielt nur ab und zu mit dem nervenden Kleinkind. (Sie war ja NIE SO!!) ... 

Nein, im Ernst. Jette bei der Arbeit mit Dummys zu erleben bereitet mir immer wieder viel Freude. 

Sie möchte mir alles recht machen, ist stetz ansprechbar und auch lenkbar. 

Jette wird immer etwas sehr besonderes für mich sein. Sie ist ein absolutes Mamakind! 

Auch im Alltag kann ich mich immer auf Jette verlassen. Sie bleibt in jeder Situation gelassen. 

Jette ist sehr leichtführig, sie möchte es einem immer recht machen und schafft dies auch mühelos. 

 


 

www.erdnukkels.de [-cartcount]