Unser Skipper vom Butzelwald
*Skipper*

Am 17.9.16 ist unser kleiner Exot bei uns eingezogen. Er wird Jannis Hund sein und man merkt jetzt schon das er eine kleine Herausforderung sein wird. Aber das war uns bewusst. Unser Rudel hat den kleinen bisher super aufgenommen. Paul hat ihn die ersten Tage, wie in alter Manier, gekonnt ignoriert aber mittlerweile ist auch er seinem Charme erlegen. Der Kleine wickelt einfach jeden um die Pfote. 

Rufname: Skipper

Geburtsdatum: 12.07.2016

Züchter: Lilian Recknagel

vom Butzelwald

 

Farbe: dunkel saufarbend

Gesundheitsergebnisse: folgen....

 

Prüfungen: folgen...

Update: 

Da unser Skipper ja nun bald 1 Jahr alt wird, dachte ich mir es wird mal Zeit für ein Update. Von Anfang an hatte Skipper eine besonders enge Bindung zu Jannis. Als ob er wusste, ich soll Jannis Hund sein. Diese Bindung enger denn je. Jede Nacht hat der Dackel, wie er hier liebevoll genannt wird, das Privileg bei Jannis im Bett zu schlafen. Er verabschiedet Jannis morgens, wenn dieser in die Schule muss und freut sich riesig wenn Jannis wieder da ist. Ansonsten spielt er am allerliebsten mit Ahsoka, buddelt den Garten um oder wickelt Oma und Opa um seine Pfote. Der Grundgehorsam ist schon wirklich gut, auch wenn er ganz genau weiß ob Jannis oder ich (Tanja) ihn an der Leine haben oder jemand anders. Bei jedem anderen kann man es gerne noch mal probieren ob man nicht vielleicht doch ziehen darf. Besonders rührend war die Zeit als Skipper Welpenonkel unseres A Wurfes sein durfte. Als erster Hund des Rudels durfte er zu den Welpen und noch heute freut er sich wie irre, wenn uns einer unserer Welpen besucht. 

 

Ich bin sehr glücklich das Jannis und Skipper etwas gefunden haben was ihnen beiden riesigen Spaß macht - Mantrailling. Einmal die Woche gehen die beiden zum Trailen zu meiner Freundin Christina. Es hat uns alle fansziniert wie schnell der kleine Mann das Prinzip verstanden hat. Mittlerweile sind die beiden ein richtig guten Mantrailing Team geworden und mit dem Kommando *aufspüren* geht es dann los. Wir merken deutlich wie gut Skipper diese Aufgabe tut und lachen uns immer alle kringelig wenn der Herr Dackel mit stolz geschwollener Brust nach Hause kommt. 


www.erdnukkels.de [-cartcount]