Jamie von Coffeemilk+sugar
*Jamie*

Rufname: Jamie 

Geburtsdatum: 19.08.2014 

Züchter: Kathleen Schneiderheinze, 

von Coffeemilk&sugar 

 

Farbe: gelb

 

Gesundheitsergebnisse

HD A1/A1

ED 0/0

CMN über Erbgang frei 

NARC N/N

SD2 N/N

HNPK N/N

EIC N/N

prcd-PRA N/N

vollzahnig 

Prüfungen:

2016

JPR in Heidmoor - 239 Punkte - Suchensieger

Clauert Cup A - nicht bestanden

Team WT Kleiner Workingtest (A) - bestanden

2017

Wesenstest - bestanden

2018

Braunschweiger Löwe (A) - 91/100 - vorzüglich - 5.Platz

 

 

Die 36 Monate alte Labbihündin zeigt stark ausgeprägtes Temperament & Bewegungsverhalten. Spielverhalten wird mehr o. weniger sichtbar. Mit sehr großer Ausdauer verfolgt sie Ziele, ihrer Umwelt gegenüber ist sie extrem aufmerksam. Das Beutverhalten & Tragen ist stark ausgeprägt, sie trägt begeistert alles in die Hand. Spürverhalten wird nach dem Schuss sowie im Parcours ausgeprägt sichtbar. Sie hat eine sehr enge Bindung an ihre Menschen sowie eine hohe Unterordnungsbereitschaft. An fremden Menschen ist sie wenig interessiert und wählt sie bei Kontaktaufnahme aus. In den einengenden Situationen ordenet sie sich unter. Sie ist Schussfest & sucht ausdauernd. Im opt.+ak. Parcours sicher & voll belastbar.

Eine sehr temperamentvolle & bewegungsfreudige Hündin mit hoher Arbeitspassion, die ihren Fokus sehr stark auf ihre Menschen legt.

 

Formwert - sehr gut


Benny über Jamie:  

Jamie ist für mich etwas ganz besonderes. Sie ist - obwohl ich deutlich weniger Zuhause bin als meine Frau - sobald ich da bin an meiner Seite. Ich genieße ihre Verschmustheit. Sie ist mein wahr gewordener Traum.  Draußen ist Jamie wohl das was man eine Rakete nennt, drinnen merkt man sie oft gar nicht. Sie ist im Alltag völlig unkompliziert. Jamie ist die Mama unseres B-Wurfes und hat uns 9 so tolle Welpen geschenkt, die sie liebevoll aber auch konsqent großgezogen hat.

 

Bei der Arbeit zeichnet Jamie vor allem ihr sehr schöner Suchenstil aus. Sie ist sehr führig und sehr schnell. Jamie wird grundsätzlich von Benny geführt, allerdings kennt sie es durch unseren Alltag auch mit mir zu arbeiten. Da Benny sich nicht viel aus Prüfungen macht, werde ich mit Jamie mal wieder ein paar Workingteste besuchen. Nach der Aufzucht der Welpen wirkt sie noch heißer auf die Arbeit als sonst, sie will alles richtig machen und freut sich über alles was sie tragen darf.

 

Benny geht mit Jamie am liebsten zur Jagd, durch ihre tolle Standruhe ist sie ein sehr guter Jagdbegleiter. Jamie strahlt immer sehr viel Ruhe aus und ist sehr verschmust, außer jemand holt die grünen Säckchen raus - dann gibt es kein halten mehr. Sie ist eine Hündin die die Arbeit und die Auslastung unbedingt braucht (wie im übrigen alle unsere Hündinnen). Jamie hat Zeit gebraucht ist das was man einen Spätzünder nennt, aber diese Zeit haben wir ihr sehr gerne gegeben und freuen uns jetzt um so mehr über eine tolle Hündin, die unser Leben sehr bereichert.